THE BEAUTY OF OUR DREAMS.

Es ist der 25. September und ich sitze in meinem Lieblingscafé in Tel Aviv. Vor 11 Wochen war ich zuletzt an diesem magischen Ort. Dass ich erneut aufgebrochen bin und dafür mein Yoga-Retreat in Kroatien habe sausen lassen, macht mich selbst ein bisschen baff. Mein Alibi: Von hier aus remote arbeiten. 

Heute Abend ist Rosch Haschana, jüdisches Neujahrsfest. Mit Rosch Haschana beginnen die „ehrfurchtsvollen Tage“, die mit dem Versöhnungsfest Yom Kippur zehn Tage später enden. Warum ich ausgerechnet zu dieser Zeit hier bin, weiß der Himmel. Heute Morgen wünscht mir ein Freund Shana Tova (Happy New Year). Das hat mich ein wenig melancholisch gestimmt. Denn die Israelis sind Familienmenschen und feiern “New Years Eve” zusammen mit ihrer Sippe – und die ist in der Regel groooooß. Mir wird bewusst, dass ich das Neujahrs-Ding in meiner Vorbereitung auf diese Reise unterschätzt habe. Also was tun, wenn das ganze Land mit der Familie feiert, alle Läden zu haben und man selbst keine Einladung bzw. Verabredung hat? Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann würde ich mich in eine jüdische Familie hineinbeamen.

Beim Spaziergang durch mein Viertel komme ich an einem Weinladen vorbei. “Ach”, denke ich, “decke ich mich doch schon mal mit ein paar guten Drinks ein!“ Die Verkäuferin, eine junge Frau Anfang 20, fragt mich, was ich am Abend mache und ist sichtlich konsterniert, als ich ihr von meinen Plänen erzähle, mich mit alkoholhaltigen Getränken an den Strand zu setzen ;-)). Ihre Reaktion: “You cannot be on your own on Rosch Haschana. Please come to my house and celebrate with me and my family. It will be very crowded and a bit chaotic as we are a lot of people. But you are more than welcome to celebrate with us.”

Der Abend ist ein Geschenk. Ich werde mit offenen Armen von Rachels Familie empfangen – wir sind mindestens 20 Leute. Es wird gegessen, getrunken, gequatscht, gelacht, umarmt und am Ende getanzt. Ich bin im Glück.

Eleanor Roosevelt hat recht: The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams. 

SHANA TOVA!

close

RÄUBERLEITER
ABONNIEREN!

MEINE RÄUBERLEITER ERSCHEINT MONATLICH. TRAG DICH EIN UND STAUNE, FÜHLE, LERNE, LACHE, WEINE, ERKENNE. UND LASS UNS GEMEINSAM WACHSEN.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.